Über neue Webinare per Telegram oder Email informieren lassen.

Pair-Trading: Wie das marktneutrale Spread-Close-Trading funktioniert!

  • Referent: Simon Betschinger
  • Wann: Mittwoch 13. Juli von 18 bis 19 Uhr

Aktien aus gleichen Branchen entwickeln sich über Monate und Jahre hinweg meist sehr ähnlich. Die Geschäftsmodelle von zum Beispiel BMW und Mercedes unterliegen den gleichen fundamentalen Gesetzmäßigkeiten. Wenn die Mercedes-Aktie haussiert, ist die BMW-Aktie für gewöhnlich ebenfalls stark. Manchmal kommt es innerhalb weniger Tage zu Spreads in der Kursentwicklung eines solchen Pairs, nehmen wir einmal an, weil Mercedes 3 % oder 4 % stärker läuft als BMW. Trader können nun in Mercedes short gehen und in BMW long und darauf spekulieren, dass sich der Spread zwischen den beiden Aktien wieder verkleinert. Das Attraktive beim Pair-Trading ist, dass der Gesamtmarkt für den Erfolg eines solchen Trades eine untergeordnete Rolle spielt. Pair-Trading eröffnet die Chance, parallel neben anderen Trading-Geschäften, Alpha ohne Marktabhängigkeiten zu erzielen. In diesem Webinar stelle ich unser neues Software-Modul auf www.traderfox.com vor, mit dem geeignete Pair gefunden und die Mean-Reversion-Wahrscheinlichkeit berechnet werden kann.

Ein Depot bei finanzen.net ZERO mit den TraderFox-Vorteilen können Sie hier eröffnen: https://www.finanzen.net/zero/traderfox/?utm_source=traderfox&utm_medium=traderfox&utm_campaign=traderfox&utm_content=traderfox&utm_term=traderfox 

Kommen Sie in unseren Discord-Trading-Room, um sich mit uns über Pair-Trades auszutauschen: https://katapult.traderfox.com

Sie sparen monatlich 48 € und 576 € jährlich gegenüber dem Einzelkauf der Produkte!
Jetzt informieren