Die Green Energy-Stocks springen nach dem Klimagipfel an – Diese Aktien müssen Trader kennen

  • Referent: Andreas Zehetner
  • Wann: Mittwoch 5. Mai von 18 bis 19 Uhr

Viele "grüne Aktien" haben zuletzt stark korrigiert. Im Zuge des von den USA abgehaltenen virtuellen Klimagipfels sind die Green Energy-Stocks nun wieder in den Fokus der Anleger gerückt. Erneuerbare Energien in Form von Solar-, Wind- und Wasserkraft, Biokraftstoffen sowie auch Wasserstoff werden eine wichtige Rolle beim Erreichen der Klimaziele und der nachhaltigen Senkung der weltweiten CO2-Emissionen spielen. In diesem Webinar stellt Andreas Zehetner einige bullische Aktien vor, die von der Energiewende profitieren dürften.

Sie sparen monatlich 48 € und 576 € jährlich gegenüber dem Einzelkauf der Produkte!
Jetzt informieren